12 von 12 im Januar 2023

Heute war ein sehr abwechslungsreicher Tag. Arbeiten für die Bank, Coaching, Familienzeit und Dinge erledigt. Was sonst noch so los war, siehst du hier. 

Teil meiner Morgenroutine ist es auch ein paar Seiten zu lesen. Ich mache es mir also für ein paar Minuten auf der Couch bequem. 

Als ich mich im Bad angezogen habe, sind mir ein paar to dos eingefallen. Die schreibe ich direkt auf meine to do Liste. 

Die Kinder sind aus dem Haus. Frühstück (selbstgemachtes Granola) und Kaffee gibt es heute direkt am Schreibtisch. Der Arbeitstag kann beginnen. 

Den Vormittag habe ich genutzt um Dinge für die Bank abzuarbeiten und E-Mails zu beantworten. Gegen Mittag steht dann der erste Termin per Videokonferenz an. 

Nach weiteren Bankterminen und einem schnellen Mittagessen habe ich als nächstes ein Job-Coaching. 

Feierabend! Der Hund will Gassi gehen. Das übernimmt aber heute meine Mama, denn ich will noch in die Bücherei und einkaufen. 

Viel los heute in der Bücherei. Ich parke hinter dem Gebäude. 

Unter anderem gebe ich dieses Buch zurück. Wirklich sehr empfehlenswert, denn ist es eine ganz tolle Geschichte, zwar etwas traurig, aber auch spannend und total schön geschrieben. Es hat richtig Spaß gemacht, es meinem Sohn vorzulesen. 

Nach der Bücherei geht es zum Einkaufen. Irgendwie ist mehr im Wagen gelandet, als auf dem Einkaufszettel stand…

Nach dem Abendessen wird noch eine Runde gespielt. Seit langem spielen wir mal wieder Ligretto. 

Die Kinder sind im Bett. Jetzt gehen mein Mann und ich noch eine Runde Gassi mit dem Hund. Ganz schön windig heute Abend. 

Zum Abschluss des Tages lese ich noch etwas im Bett. Im Skiurlaub habe ich mal getestet, wie es ist auf dem Tablet zu lesen. Das Buch will ich jetzt natürlich fertig lesen, auch wenn ich es schöner finde, ein „richtiges“ Buch in den Händen zu halten. 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.