Wie schaffst du es in dieser herausfordernden Zeit gut für dich zu sorgen?

Gerade sind wir alle fast ausschließlich zu Hause, die Kinder im Homeschooling, wir im Homeoffice und Freizeitaktivitäten finden auch nicht statt. Wir verbringen also viel Zeit zusammen, vielleicht noch auf engem Raum. Da kann es schon mal schwer fallen, dir eine kleine Auszeit zu nehmen. Dabei ist es so wichtig, dass du gut für dich sorgst und neue Energie und Kraft tankst. Wenn du gut durch den Tag kommst, ist meistens auch die Stimmung bei deinen Kindern besser.

Hier also sieben Tipps für dich, wie du wieder neue Energie bekommst. Kurz und knapp, da du vermutlich im Moment eher wenig Zeit hast, dir einen ewig langen Blogartikel durchzulesen.

Wie sorgst du derzeit gut für dich? Teile deinen Tipp gerne in den Kommentaren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.