Zeigt 83 Resultat(e)

Warum du dir einen Mentor suchen solltest

Ich finde, wir Frauen sind noch viel zu viel als Einzelkämpferin unterwegs und suchen uns zu wenig Unterstützung. Eine Form der Unterstützung kann ein Mentoring sein. Was ist Mentoring? Meistens sind Mentoren im Unternehmenskontext zu finden als Personalentwicklungsinstrument. Der Mentor oder die Mentorin gibt fachliches Wissen oder Erfahrungswissen an eine noch unerfahrenere Person (Mentee) weiter. Manchmal vermittelt er oder sie auch persönliche Kontakte und nutzt das eigene Netzwerk. Ziel ist …

Abreißkalender

12 von 12 im Februar 2024

Heute ist Rosenmontag. Die Kinder haben schulfrei. Am Wochenende war ich viel unterwegs. Am Samstag sind mein Mann und ich beim Faschingsumzug mitgelaufen und gestern habe ich zuerst für den Kinderfasching gebacken und dann hatte ich noch Dienst an der Kuchentheke. Da ist ein bisschen was im Haushalt liegen geblieben, was heute erledigt werden darf.  Wie immer am Montag gehe ich auf Facebook live für meine Monday Morning Message. Da …

Was bedeutet eigentlich Teilzeit?

Was antwortest du, wenn du gefragt wirst, was du beruflich machst? Vielleicht sagst du: „Ich arbeite in Teilzeit als xy im Unternehmen cd.“ Vielleicht noch ergänzt um das kleine Wörtchen „nur“. Ich arbeite „nur“ in Teilzeit. Aber was heißt denn Teilzeit eigentlich? Wikipedia sagt dazu: „Von Teilzeitarbeit (umgangssprachlich auch in Teilzeit) spricht man, wenn Arbeitnehmer regelmäßig kürzer arbeiten als vergleichbare Vollzeitarbeitnehmer.“ Seit ich Kinder habe, habe ich Teilzeit in der Bank gearbeitet. Damit …

Daniela Koster

12 von 12 im Januar 2024

Der 12. Januar fällt in die hessischen Weihnachtsferien. Ich nehme dich heute also mit in einen Urlaubstag. Wir sind in Nauders zum Skifahren. Das Skifahren habe ich erst mit den Kindern gelernt und es hat einige Jahre gedauert, bis ich etwas sicherer wurde. Und ein Skitag bei uns ist vielleicht nicht ganz so klassisch mit Piste von morgens bis abends, schon allein deshalb, weil wir unseren Hund dabei haben. Aber …

Regentropfen haben sich an einem Ast gesammelt

12 von 12 im Dezember 2023

Heute nehme ich dich mit in einen recht abwechslungsreichen Tag in der Vorweihnachtszeit.  Die Kinder dürfen sich heute über aufgebackene Brezeln als Schulbrot freuen.  Wenn du mich schon etwas kennst, weißt du, dass ich ein absoluter Tee-Fan bin. Deswegen gibt es auch einen Tee-Adventskalender.  Und dieser Tee war heute drin. Ich mag die Mischung von Zitronengras und Ingwer.  Alle sind aus dem Haus! Der Arbeitstag kann beginnen.  Unser Hund leistet …

Saalbach-Hinterglemm

Jahresrückblick 2023 – Vom Mut Neues zu wagen

Letztes Jahr habe ich das erste Mal einen Rückblick auf das vergangene Jahr veröffentlicht. Und dank Judith Peters und ihrem Jahresrückblog 2023 lasse ich auch dieses Jahr wieder Revue passieren.  Ich bin zwar während ihrer Challenge dieses Jahr nicht so aktiv, aber die Energie nehme ich trotzdem mit. Ich finde es immer wieder schön, sich den ein oder anderen Moment noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. So manches Ereignis ist …

Daniela Koster im online Meeting

12 von 12 im Oktober 2023

Der 12. Oktober, ein Donnerstag, mit einigen Terminen. Auf mein Schritteziel werde ich heute jedenfalls nicht kommen. Ich sitze die meiste Zeit am Rechner. Aber sieh selbst, wie mein Tag war.  Meine Uhr sagt mir „Guten Morgen!“  Die Schulbrote sind gemacht, jetzt wird meditiert.  Nach meiner Morgenroutine geht es ins Bad. Jetzt bin ich bereit für den Tag. Zeit die Kinder zu wecken.  7:30 Uhr – die Familie ist aus …

Hand hält Handy mit Anzeige "leerer Akku"

Wie kannst du Energieräubern begegnen?

Wir jonglieren zwischen Kindern, Haushalt, Arbeit und versuchen alles unter einen Hut zu bekommen. Dafür brauchen wir viel Energie. Leider gibt es immer wieder Menschen, die uns Energie rauben. Vielleicht ist dir das auch schon aufgefallen: manchmal gehst du aus einem Gespräch und bist voller Motivation und guter Laune. Und dann gibt es Gespräche, da fühlst du dich danach ausgelaugt, genervt und bist schlecht drauf. Dann hast du wohl mit …

Daniela Koster

7 Gründe, warum ich so gerne als Coach arbeite

Es kommt häufig vor, dass ein Coaching-Termin beendet ist und ich denke, „ich liebe meinen Job!“. Hier erfährst du, was genau mir so gut gefällt.  Ich mache das, was mir Spaß macht Schon als Führungskraft in der Bank hat mich begeistert, wenn Menschen den Tätigkeiten nachgehen konnten, die ihren Stärken entsprachen. Herauszufinden, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut können und ihnen zu helfen, den passenden Platz im Unternehmen zu finden, …

Daniela Koster auf der Terrasse

12 von 12 im Juli 2023

Heute nehme ich dich wieder mit in meinen (Arbeits-)Tag. Viele Termine habe ich heute nicht, so dass ich mich stellenweise spontan treiben lassen kann.  Als erstes backe ich Brezeln für die Kinder auf. Brote sind bei meinen Kindern nicht so beliebt, deswegen gibt es häufig eine Brezel mit in die Schule. Dank Airfryer sind die auch ganz schnell aufgebacken.  Zu meiner Morgenroutine gehört auch, Öl zu ziehen. Mit Olivenöl fand …