Zeigt 88 Resultat(e)
Regentropfen haben sich an einem Ast gesammelt

12 von 12 im Dezember 2023

Heute nehme ich dich mit in einen recht abwechslungsreichen Tag in der Vorweihnachtszeit.  Die Kinder dürfen sich heute über aufgebackene Brezeln als Schulbrot freuen.  Wenn du mich schon etwas kennst, weißt du, dass ich ein absoluter Tee-Fan bin. Deswegen gibt es auch einen Tee-Adventskalender.  Und dieser Tee war heute drin. Ich mag die Mischung von Zitronengras und Ingwer.  Alle sind aus dem Haus! Der Arbeitstag kann beginnen.  Unser Hund leistet …

Saalbach-Hinterglemm

Jahresrückblick 2023 – Vom Mut Neues zu wagen

Letztes Jahr habe ich das erste Mal einen Rückblick auf das vergangene Jahr veröffentlicht. Und dank Judith Peters und ihrem Jahresrückblog 2023 lasse ich auch dieses Jahr wieder Revue passieren.  Ich bin zwar während ihrer Challenge dieses Jahr nicht so aktiv, aber die Energie nehme ich trotzdem mit. Ich finde es immer wieder schön, sich den ein oder anderen Moment noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. So manches Ereignis ist …

Daniela Koster im online Meeting

12 von 12 im Oktober 2023

Der 12. Oktober, ein Donnerstag, mit einigen Terminen. Auf mein Schritteziel werde ich heute jedenfalls nicht kommen. Ich sitze die meiste Zeit am Rechner. Aber sieh selbst, wie mein Tag war.  Meine Uhr sagt mir „Guten Morgen!“  Die Schulbrote sind gemacht, jetzt wird meditiert.  Nach meiner Morgenroutine geht es ins Bad. Jetzt bin ich bereit für den Tag. Zeit die Kinder zu wecken.  7:30 Uhr – die Familie ist aus …

Hand hält Handy mit Anzeige "leerer Akku"

Wie kannst du Energieräubern begegnen?

Wir jonglieren zwischen Kindern, Haushalt, Arbeit und versuchen alles unter einen Hut zu bekommen. Dafür brauchen wir viel Energie. Leider gibt es immer wieder Menschen, die uns Energie rauben. Vielleicht ist dir das auch schon aufgefallen: manchmal gehst du aus einem Gespräch und bist voller Motivation und guter Laune. Und dann gibt es Gespräche, da fühlst du dich danach ausgelaugt, genervt und bist schlecht drauf. Dann hast du wohl mit …

Daniela Koster

7 Gründe, warum ich so gerne als Coach arbeite

Es kommt häufig vor, dass ein Coaching-Termin beendet ist und ich denke, „ich liebe meinen Job!“. Hier erfährst du, was genau mir so gut gefällt.  Ich mache das, was mir Spaß macht Schon als Führungskraft in der Bank hat mich begeistert, wenn Menschen den Tätigkeiten nachgehen konnten, die ihren Stärken entsprachen. Herauszufinden, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut können und ihnen zu helfen, den passenden Platz im Unternehmen zu finden, …

Daniela Koster auf der Terrasse

12 von 12 im Juli 2023

Heute nehme ich dich wieder mit in meinen (Arbeits-)Tag. Viele Termine habe ich heute nicht, so dass ich mich stellenweise spontan treiben lassen kann.  Als erstes backe ich Brezeln für die Kinder auf. Brote sind bei meinen Kindern nicht so beliebt, deswegen gibt es häufig eine Brezel mit in die Schule. Dank Airfryer sind die auch ganz schnell aufgebacken.  Zu meiner Morgenroutine gehört auch, Öl zu ziehen. Mit Olivenöl fand …

Hochhaus

12 von 12 im Juni 2023

Der 12. Juni 2023 ist ein Montag. Ich nehme dich mit in meinen Arbeitstag. Der Wecker klingelt früh um 5:30 Uhr, das Aufstehen fällt nach dem langen Wochenende gar nicht so schwer.  Nachdem ich die Frühstücksbrote für die Schule vorbereitet habe, mache ich ein paar Yoga-Übungen, meditiere und nehme mir mit einer Tasse Tee ein paar Minuten um zu lesen. 7:30 Uhr – Zeit für meine Monday Morning Message. Immer …

Taschenuhr liegt im Sand

Meine 5 besten Zeitmanagementtipps

Die to do-Liste nimmt kein Ende, du fühlst dich ständig unter Druck und Stress. Und richtig freuen kannst du dich auch nicht, wenn du etwas erledigt hast. Für einen besseren Umgang mit den Aufgaben im Alltag, teile ich hier meine fünf besten und liebsten Zeitmanagementtipps mit dir.

Daniela Koster mit Hund auf der Couch

12 von 12 im Mai 2023

Ich nehme dich mit in meinen Arbeitstag. Heute stehen keine Kundentermine an, so dass Zeit für andere Dinge ist. Wie fast jeden Tag meditiere ich am Morgen. Das mache ich am liebsten mit der App „7Mind“. Dort gibt es kurze Meditationen und auch Kurse zu bestimmten Themen.  Die Frühstücksdosen für die Kinder stehen bereit. Gleich geht es los in die Schule.  Die Kinde sind aus dem Haus, der Arbeitstag kann …