12 von 12 im August

Der 12. August fällt in unseren Sommerurlaub. Du bekommst also einen Einblick in unseren Urlaub in Les Gets in den französischen Alpen. Es war ein sehr entspannter Tag. 

Ich liebe es, wenn ich von alleine wach werden kann und kein Wecker klingelt. Erstmal ein Blick aus dem Fenster. 

Natürlich beginnt der Tag auch im Urlaub mit der Gassirunde. Aber davor gibt es erstmal ausgiebige Streicheleinheiten für den Hund. 

Jetzt geht es aber mit dem Hund raus. Das verbinden wir gleich mit dem Weg zum Bäcker. Zum Frühstück gibt es natürlich Baguette. 

Ja, wir waren im Sommerurlaub, auch wenn Schneeflocken auf der Tischdecke im Ferienhaus zu sehen sind 🙂 

Da wir heute nicht viel geplant haben, bleibt nach dem Frühstück Zeit um noch ein bisschen zu lesen. Ich habe immer mehr Bücher im Urlaub dabei, als ich schaffe zu lesen. Meistens auch ein Sachbuch, denn auch im Urlaub nutze ich gerne die Zeit um mich etwas weiter zu bilden. 

Irgendwann geht es aber doch los. Wir machen eine kleine Wanderung. Hier ein paar Impressionen von unterwegs. 

Blumen am Wegrand

Ein sehr kreativer Gartenzaun

Am Ziel angekommen werden wir mit einem tollen Ausblick auf den Mont Blanc belohnt. 

Nach der Wanderung geht es noch für eine Abkühlung an den Badesee in Les Gets. 

Zum Abendessen wird im Ferienhaus gegrillt. Der Hunger war ziemlich groß, deshalb das Foto vom fast leeren Teller. 😉 

Die letzte Gassirunde am Tag findet meistens schon im Dunkeln statt. Gut, dass wir mit Leuchtehalsband ausgestattet sind. 

Und so geht ein entspannter Urlaubstag zu Ende.  

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.